Stellenaus-schreibung bei den Jugendzentren Köln (JUGZ)

Unsere Tochtergesellschaft, die Jugendzentren Köln gGmbH (JUGZ), sucht zum 01.10.2024 oder früher eine neue Fachbereichsleitung für die offene Kinder- und Jugendarbeit.

Innovative, partizipative und bedarfsorientierte offene Kinder- und Jugendarbeit ist seit vielen Jahren ein wesentlicher Teil des gemeinnützigen Auftrages der JUGZ. An zwanzig Standorten in acht Kölner Stadtbezirken sowie im sozialpädagogischen Fußball-Fanprojekt der Stadt Köln setzen sich die mehr als 160 Mitarbeitenden dieses Fachbereiches zielorientiert und mit sehr großem Engagement für die vielfältigen Bedürfnisse junger Menschen ein.

Um die positive Entwicklung des Unternehmens auch zukünftig erfolgreich fortzusetzen, wird eine erfahrene Führungskraft aus dem sozialen Bereich gesucht. Konzeptionelle Gestaltung, operative Steuerung, Personalführung, Projektentwicklung, Netzwerk- und Gremienarbeit sind die Arbeitsschwerpunkte, die im Rahmen einer Nachfolgeregelung für den Bereich offene Kinder- und Jugendarbeit innerhalb der Geschäftsleitung neu besetzen werden sollen.
Wenn Sie umfassende Kenntnisse aus der Sozialwirtschaft sowie langjährige Leitungskompetenz mitbringen und Freude daran haben, im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit strukturell zu gestalten und Verantwortung zu tragen, dann freut sich die JUGZ auf Ihre aussagekräftige Bewerbung direkt über die Homepage oder an bewerben@jugz.de!

Eine detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie hier.