Auch dieses Jahr wird unter dem Motto „AbseiDS des Fußballs“ wieder die Kölner Fangruppe Domstadt Syndikat beim Heimspiel des 1. FC Köln gegen Werder Bremen am 22. Oktober 2017 eine Sammelaktion zugunsten der Jugendhilfe Köln e.V. am Stadion durchführen. Die engagierten Fans rufen die Stadionbesucher auf, ihre gut erhaltenen Kleidungsstücke zum Spiel mitzubringen und abzugeben. Diese sorgen dann für den Transport nach Ehrenfeld zur Jugendhilfe, wo die Sachen sortiert, aufbereitet und für bedürftige Menschen in unserer Secondhand-Börse angeboten werden.

Wir danken schon jetzt den Organisatoren für die Mühe und das Engagement, den Spendern für Ihre Kleidungsstücke und dem FC viel Erfolg beim Spiel in dieser allzu schwierigen Saison!