Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge des Arbeitsschutzes sind alle Mitarbeitenden der Jugendhilfe Köln e.V. eingeladen, sich kostenlos einen Schrittzähler abzuholen und sich in eine Teilnehmerliste eintragen zu lassen. Ziel ist die Bewegungsförderung und gemeinsam ca. 40.000 km zu laufen, also einmal die Erde zu umrunden. Wöchentlich werden die Schritte der vergangenen Woche gezählt. Die Resonanz ist groß.

Um gesund zu bleiben liegt die allgemein empfohlene Schrittzahl bei 10.000 Schritten pro Tag. Dann können die Organe gut funktionieren. Blutdruck, das Risiko von Diabetes, Herzinfarkt oder Schlaganfall reduzieren sich. Und dem Rücken bekommt die Bewegung auch gut. Außerdem verbrennt man so pro Woche 2.000 bis 3.500 Kalorien zusätzlich. 10.000 Schritte entsprechen 5 bis 8 Kilometer, je nach Schrittlänge. Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, darf sich für 30 Minuten fahren etwa 3.000 Schritte anrechnen.

Wir wünschen allen viel Erfolg bei der Weltumrundung und sind gespannt, wie lange wir brauchen.