Einträge von Stefan Jochum

Frohe Advents- und Vorweihnachtszeit!

Die Jugendhilfe Köln wünscht allen Kooperationspartnerinnen und -partnern, allen Mitarbeitenden mit ihren Familien sowie allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten eine frohe und sorgenfreie Adventszeit! Wir wünschen Ihnen viel Zeit für Schönes und auch Besinnliches.

Ausbildungsplatzbörse 2019

Seit 2008 veranstaltet der Runde Tisch für Jugend und Arbeit in Ehrenfeld eine Ausbildungsplatzbörse. Sie bietet jungen Menschen die Chance verschiedene Berufsbereiche kennenzulernen. Ausbildungsfirmen aus dem Kölner Stadtgebiet stellen sich vor und bieten freie Ausbildungsplätze an. Es besteht die Möglichkeit zusammen ins Gespräch zu kommen und so einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Wann?   25.01.2019 Zeit?   10:00 […]

12. Kölner Marktplatz – für nachhaltiges gesellschaftliches Engagement

Am Mittwoch, den 28.11.2018  um 18:00 Uhr im Forum Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum (Cäcilienstr. 29-33, 50676 Köln) können Sie wieder gute Geschäfte mit gesellschaftlichem Engagement machen. Hier können Sie wieder neue Kontakte knüpfen, interessante Projekte kennenlernen und frischen Wind spüren. Hier kommt man einfach miteinander in Kontakt und kann dabei gemeinsame Ideen entwickeln für gemeinsame Projekte […]

Trommelwerkstatt

Mit einer überzeugenden Projektidee fragten angehende Erzieher und Erzieherinnen des Erzbischöflichen Berufskollegs die Jugendwerkstatt in Ehrenfeld für eine Kooperation an. Bereichernd war nicht nur das in gemeinsamer Arbeit entstandene Produkt, das Klang-Gerüst, sondern auch das Miterleben der engagierten Auszubildenden bei der Projektarbeit, die mit ihrer offenen und begeisternden Art alle um sich herum zum Mitmachen […]

Wir sagen Danke!

Am 24.07.2018 hat uns die Kölschrock-Band F!ASKO  vertreten durch den sympathischen Gitarristen Henning Becker, eine neue Sitzbank für unseren Kleinbus der Jugendwerkstatt Ehrenfeld übergeben. Wir freuen uns sehr über diese Spende, da die in die Jahre gekommene Bank bereits kaputt war und daher dringend ausgetauscht werden musste. Herzlichen Dank für die Unterstützung! Mehr Informationen über […]

Die JHK Tochtergesellschaft JugZ sucht eine Leitungskraft

Innovative Kinder- und Jugendarbeit ist der Auftrag der Jugenzentren Köln gGmbH. Stabilität und Service in den Verwaltungsabläufen ist die dafür notwendige Basis. Die gewachsenen Strukturen unseres 20 Jahre alten Unternehmens, die Jugendzentren Köln gGmbH,  wollen wir zukunftsfähig machen. Wenn Sie Lust auf die Gestaltung einer modernen Verwaltungsabteilung für ein kreatives dreihundert Köpfe starkes Non-Profit-Unternehmen haben, […]

Ferienhaus mal anders!

Sie suchen noch eine Ferienunterkunft? Probieren Sie mal etwas anderes! Urlaub am Ijsselmeer auf unserem Segelschiff – genießen Sie Ihren Urlaub in besonderem Hafenambiente. Bis zu 8 Schlafplätze verfügbar. Kosten: 800 €/Woche. Kontakt unter: 0221-54600-374 oder per Mail unter: juwel@jugz.de Weitere Infos unter: https://www.jugz-juwel.de    

Mitmachtag zur Umgestaltung des Platzes an der Piccoloministraße

Am 08. Juni 2018 luden die Stadt Köln und weitere Akteure unter dem Motto „Jetzt geht´s los!“ zum Mitmachtag zur Umgestaltung des Platzes an der Piccoloministraße in Köln-Holweide ein. Gebraucht wurden helfende Hände, um gemeinsam die Ideen zur Verschönerung des Platzes umzusetzen. Um alles einzuweihen, gab es ein Picknick. Noch bis kurz vor Beginn der […]

Wir suchen Testanleiter/-innen für die Potenzialanalyse

Die Jugendhilfe Köln e.V. sucht im Rahmen der NRW-Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ Verstärkung zur Durchführung von Potenzialanalysen für Förder-, Haupt-, und Realschulen, Gymnasien und Gesamtschulen in Köln sowie in weiteren Gebieten. Die Stellenausschreibung und die Möglichkeit sich direkt online zu bewerben, finden Sie ganz einfach direkt hier auf der Seite. Wir freuen uns auf […]

Tag der offenen Tür 2018 in der Freiluga

Am Samstag, den 16. Juni 2018 ist von 11:00 bis 16:00 Uhr, die Freiluft- und Gartenarbeitsschule (Freiluga) zum Tag der offenen Tür geöffnet. Der Eintritt ist frei! An diesem Tag sind alle interessierten Personen (Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte, Familien, …) eingeladen, die – sonst nicht öffentlich zugängliche – Freiluga und das Schulbiologische Zentrum zu besuchen […]